deutsch
srpski
Русский
English
Anastasiya Sharina 2016
Die neun Teilnehmer werden über Probespiele ermittelt. Dabei haben die Kursleiter die Gelegenheit, das musikalische Niveau der Teilnehmer festzustellen und diese entsprechend ihrer Fähigkeiten zu einem Ensemble zusammen zu stellen und für dieses eine Komposition auszuwählen.

EINSENDESCHLUSS für AUFNAHMEN ist der 15. 02. 2019.

Bis 01. 03. 2019 bekommt jeder Teilnehmer Bescheid, ob er/sie für colluvio ausgewählt wurde.

Am 15. 03. 2019 ist dann der Anmeldeschluß, an dem die Kursgebühr eingezahlt und das Anmeldeformular eingelangt sein muß – siehe Anmeldung.

Es können Video- oder Audioaufnahme gesendet werden. Alle drei Dozenten werden diese Aufnahmen hören und wählen dann gemeinsam die neun Teilnehmer aus. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, einem der drei Dozenten persönlich vorzuspielen. Ein Probespiel sollte einen Bewerber überzeugend darstellen, solistische und verpflichtend auch kammermusikalische Werke enthalten. Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, wie er sich am besten darstellt. Es gibt keine Richtlinien wie bei einem Orchesterprobespiel, die Kompositionen können frei gewählt werden.
Aufnahmen und einen Lebenslauf bitte als Mailanhang oder Link an MeinhardHoller@colluvio.com senden, damit sie an alle Dozenten weitergeleitet werden können.

Abgesehen von den musikalischen Fähigkeiten sind menschliche Offenheit sowie hohe Motivation eine Voraussetzung für die Teilnahme an diesem arbeitsintensiven Projekt.