deutsch
srpski
Русский
English
Konzert auf Gut Hornegg, 2016
colluvio CHAMBER MUSIC Academy __ gegründet 2001


Meisterkurs und internationale Konzerttournee

Begegnung des musikalischen Nachwuchses im Rahmen eines Intensivkurses für Kammermusik in privater, freundschaftlicher Atmosphäre am wunderschönen Gut Hornegg, Steiermark, im Südosten Österreichs.

Teilnehmer:
9-12 Musikstudenten aus ganz Europa, Schwerpunkt Südosteuropa, Osteuropa, Österreich und Deutschland
Instrumente: Klavier, Violine, Viola, Violoncello
Es werden 3 Ensembles gebildet, die Meisterwerke für Klaviertrio und Klavierquintett erarbeiten.

Kursleiter
Yuri Kot, Klavier (Ukraine), Professor an der Musikhochschule in Kiev
Olivera Milić-Hirscher, Violine (Serbien), Professor an der Spezialschule für Musiktalente in Ćuprija, Serbien
Meinhard Holler, Violoncello (Österreich), private Celloklasse in München, Gründer von colluvio

In den letzten Kurstagen wird
Claus-Christian Schuster, Klavier (Österreich), Gründer des Altenberg Trios Wien
mit allen drei Ensembles arbeiten.


pädagogisches Konzept
Die Teilnehmer erleben aktiv, wie anspruchsvolle Kammermusikwerke durch eine äußerst intensive musikalische Betreuung während des 10-tägigen Kurses auf ein sehr hohes Niveau gebracht werden.

Das repräsentative Ergebnis dieser hochmotivierenden Begegnung wird auf einer internationalen Konzerttournee in die Herkunftsländer der Jugendlichen einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.


AUSSCHREIBUNG colluvio 2019
mit allen Informationen

über folgenden Link:

colluvio Chamber Music Academy, Meisterkurs und internationale Konzerttournee 2019